Zum Inhalt springen

5. Station: Vergelt's Gott


Stations-Beschreibung:

Die kleine Kapelle in Inching lädt ein zum Gebet. Wenn ich sie betrete, fällt mein Blick auf das große Kreuz an der Seite. Ja, diesem Herrn kann ich alles anvertrauen. Die fröhlichen und traurigen Seiten meines Lebens. Ein Buch lädt ein, seinen ganz persönlichen Dank aufzuschreiben.

Dank

  • dem, der mich auf meinem Lebensweg bisher begleitet hat!
  • dem, der mir den rechten Weg gezeigt hat!
  • dafür, dass ich diesen Weg bis hierher gehen konnte!

Weitere Gedanken:

Lieber Gott,

ich möchte Dir danken, dass Du wie ein guter Freund zu mir bist.
Ein guter Freund, der mich tröstet, wenn ich traurig bin.
Ein guter Freund, der mir Mut macht, wenn ich nicht mehr weiter weiß.
Ein guter Freund, der immer zu mir hält, wenn ich Fehler gemacht habe.
Ein guter Freund, der sich mit mir freut, wenn es mir gut geht, wenn ich etwas erreicht habe.
Danke, dass Du mein Freund sein willst, der immer für mich da ist, zu dem ich jederzeit kommen darf.

AMEN.

Termine der Jugend

Seite 30 von 31  1 ... 28  29 30 31 <<>>

Freitag, 18. November
Auf dem Weg zum Oberministrantendienst
Veranstalter: Fachbereich Ministrantenpastoral/Liturgische Jugendbildung
Sonntag, 20. November
19.30 Uhr
Jugendmesse in Baierfeld
Ort: Baierfeld
Veranstalter: BDKJ Weißenburg-Wemding

Seite 30 von 31  1 ... 28  29 30 31 <<>>

Newsletter

Der BDKJ Eichstätt stellt für Euch im Newsletter monatlich aktuelle Themen, Ausschreibungen und Preise, Fortbildungen und Stellenangebote zusammen. Newsletter abonnieren

Zukunft Jugendarbeit

Mitglieds- und Diözesanverbände