Zum Inhalt springen

Frühjahrs-Diözesanversammlung am 4. Mai in Dietfurt

Am ersten Maiwochenende treffen sich die Delegierten des BDKJ zu ihrer Frühjahrsversammlung. In Dietfurt wird es dabei vor allem darum gehen, über anstehende Satzungsänderungen abzustimmen sowie letzte Absprachen vor der 72-Stunden-Aktion zu treffen. Außerdem wird es einen Ausblick auf das weitere Jahr im Hinblick auf Veranstaltungen geben, wie z.B. den bevorstehenden Fachkräfteaustausch des Arbeitskreises Ghana, die Zusammenarbeit mit dem Diözesanrat und den jetzt auch in unserer Diözese angebotenen Freiwilligendienst weltwärts. Besonders freuen wir uns, unsere neue Hauptabteilungsleiterin Frau Ordinariatsrätin Pia Sommer begrüßen zu dürfen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Herr Domkapitular Alfred Rottler, bisher als Hauptabteilungsleiter für den BDKJ zuständig, wird als Vertretung der Bistumsleitung die Versammlung besuchen. Versammlungsunterlagen

72-Stunden-Aktion

Meldet Euch an bis zum 1. Mai
Der Countdown für die 72-Stunden-Aktion vom 23. - 26. Mai hat begonnen. Noch bis zum 1. Mai könnt Ihr Euch mit Eurer Aktionsgruppe anmelden. Dabei ist es egal, ob Ihr Euch mit Eurem Jugendverband, als Ministranten/-innen, mit Eurer Schulklasse oder einfach so mit Freunden/-innen als Gruppe anmeldet. Wichtig ist, dass Ihr die Welt ein Stückchen besser machen wollt, dabei selber Spaß habt und Dinge lernt und erlebt, die Euch sonst vielleicht nie passieren würden. Dabei geht es nicht nur darum, Orte oder Sachen zu bauen oder zu verschönern, es geht vor allem auch um den Kontakt mit anderen Menschen, den Ihr sonst nicht hättet - mit alten Menschen, kranken, geflüchteten Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Kommt mit ihnen ins Gespräch, stellt mit ihnen was auf die Beine, feiert zusammen. Wenn auch Ihr Teil der größten bundesweiten Jugendsozialaktion sein wollt, dann meldet Euch bis zum 1. Mai an! Wenn Ihr noch Infos braucht, bekommt Ihr auch diese unter www.72stunden.de.

Umweltfilmtage

Auftakt am 10. April, 19:30 Uhr
Jan Haft, Regisseur des Filmes "Die Wiese" wird an diesem Abend im Eichstätter Kino seinen Film vorstellen, zu dem auch eine Diskussionsrunde mit ihm geplant ist. Den Trailer zum Film und weitere Informationen gibt es unter www.diewiese-derfilm.de. Die Medienzentrale der Diözese bietet gemeinsam mit dem Eichstätter Kino wieder ein spannendes Programm, rund um das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt an. Das gesamte Programm gibt es in Kürze unter www.umweltfilmtage-eichstaett.de.

Woche für das Leben

Suizidprävention im Fokus
Mit einem vielfältigen Programm wird in diesem Jahr die ökumenische Woche für das Leben im Bistum Eichstätt begangen. Unter dem Motto „Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.“ finden vom 26. April bis 17. Mai verschiedene Veranstaltungen statt. Geplant sind eine Wanderausstellung, Kinoabende und Talkrunden, Begegnungen und Gebet, Fortbildungen sowie spezielle Angebote für Jugendliche. mehr... | Suizidprophylaxe und der Umgang mit einem Tabuthema | Lebensgestaltung - Lebenserhaltung

Besuch uns im Web 2.0

Machst du mit?

Seite 4 von 24  1  2  3 4 5  6 ... 24 <<>>

10. Mai 2019 - 11. Mai 2019
25. Thalmässinger Kurzfilmtage
Ort: Thalmässing, Bunker
11. Mai 2019 19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
18. Mai 2019
Dekanatsministrantentag
Ort: Ornbau
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Seite 4 von 24  1  2  3 4 5  6 ... 24 <<>>

Newsletter

Der BDKJ Eichstätt stellt für Euch im Newsletter monatlich aktuelle Themen, Ausschreibungen und Preise, Fortbildungen und Stellenangebote zusammen. Newsletter abonnieren

Zukunft Jugendarbeit

Mitglieds- und Diözesanverbände