Zum Inhalt springen

Diözesanversammlung

Die Diözesanversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ des Diözesanverbandes. Ihr obliegen die grundlegenden Entscheidungen über die Aufgaben des Diözesanverbandes.

Die Diözesanversammlung gliedert sich in einen eintägigen Termin im Frühjahr und eine zweitägige Versammlung im Herbst. Dies wurde auf der Frühjahrs-Diözesanversammlung 2014 in Feucht beschlossen. Die Schwerpunkte der zweitägigen Versammlung liegen vor allem auf der Jahresberichterstattung, dem Finanzbericht mit der Entlastung des Vorstandes, der Jahresplanung und den Wahlen. Durch den Termin im Frühjahr besteht die Möglichkeit, auf aktuelle Ereignisse - auch mit Beschlüssen - kurzfristig zu reagieren.

Die Herbstversammlung findet vom 22. bis 24. November 2019 in Pfünz statt, die Frühjahrsversammlung am 25. April 2020.

Machst du mit?

Seite 1 von 18 1 2  3  4  5 ... 18 >>

Sonntag, 21. Juli
18.00 Uhr
Oberministranten-Stammtisch - Dekanat Herrieden
Ort: Jugendstelle Herrieden, Deocarplatz 3, 91567 Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
19.00 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst mit Aussendung der neuen GruppenleiterInnen
Ort: Kath. Kirche St. Elisabeth, Am Föhrenbaum 9, 91154 Eckersmühlen
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Mittwoch, 24. Juli
17.00 Uhr

Seite 1 von 18 1 2  3  4  5 ... 18 >>