Zum Inhalt springen

8. Station: Wegsteine


Stations-Beschreibung:

Da ist nichts verändert und nichts künstlich geschaffen. Große Felsbrocken liegen auf dem Weg. Manchmal kommt es mir so vor, als ob ich einen sehr steinigen Lebensweg hätte. Und wenn ich ehrlich bin, leg ich mir manchmal selber - oder auch anderen - solche Steine in den Weg. Es gilt: Nicht aufgeben! Drüber, drunter oder neben vorbei. Es gibt nichts, was ich nicht schaffen kann!

Welche Steine werden mir in den Weg gelegt?
Welche Steine lege ich anderen in den Weg?
Welche Steine lege ich mir selbst in den Weg?
Was kann ich tun, um die Steine in meinem Leben zu überwinden?
Wer oder was hilft mir dabei?

Zum Nachdenken:

Durch eine Oase ging ein finsterer Mann, Ben Sadok. Er war so gallig in seinem Charakter, dass er nichts Gesundes und Schönes sehen konnte, ohne es zu verderben. Am Rande der Oase stand eine junge Palme im besten Wachstum. Die stach dem finsteren Ben Sadok in die Augen. Da nahm er einen schweren Stein und legte ihn der jungen Palme mitten in die Krone. Mit einem bösen Lachen ging er nach dieser Heldentat weiter. Die junge Palme schüttelte sich und bog sich und versuchte die Last abzuschütteln. Vergebens. Zu fest saß der Stein in der Krone.

Da krallte sich der junge Baum tiefer in den Boden und stemmte sich gegen die steinerne Last. Er senkte seine Wurzeln so tief, dass sie die verborgenen Wasseradern der Oase erreichten, und stemmte den Stein so hoch, dass die Krone über jeden Schatten hinausreichte. Wasser aus der Tiefe und Sonne aus der Höhe machten eine königliche Palme aus ihm.

Nach Jahren kam Ben Sadok wieder, um sich an dem Krüppelbaum zu freuen, den er verdorben hatte. Er suchte vergebens. Da senkte die stolzeste Palme ihre Krone, zeigte den Stein und sagte: "Ben Sadok, sieh her, deine schwere Last hat mich nicht klein bekommen, sondern stark gemacht."

(aus: Peter Bleeser, Neue Geschichten für Sinndeuter, DPSG-Verlag)

Besuch uns im Web 2.0



Machst du mit?

Seite 1 von 21 1 2  3  4  5 ... 21 >>

Montag, 03. August
Abgesagt: Mädchen-Hüttenlager
Ort: Almosmühle Pfünz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
MLA - Miteinander Leben und Arbeiten
Ort: Jugendhaus Schneemühle
Veranstalter: Jugendhaus Schneemühle
Dienstag, 04. August
14.00 Uhr
Mädchen-Hüttenlager-Spieletag
Ort: SG TSV/DJK Herrieden, Hinterer Sportplatz, Schießwasen 1, Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Seite 1 von 21 1 2  3  4  5 ... 21 >>

Newsletter

Der BDKJ Eichstätt stellt für Euch im Newsletter monatlich aktuelle Themen, Ausschreibungen und Preise, Fortbildungen und Stellenangebote zusammen. Newsletter abonnieren

Zukunft Jugendarbeit

Mitglieds- und Diözesanverbände